Elternbriefe

 

Karnevalsfeier

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

 

 

am Freitag, 09.02.2018 feiern wir als Schulgemeinde in der Zeit von 8.15 -11.45 Uhr Karneval. An diesem Tag dürfen die Kinder selbstverständlich verkleidet zum Unterricht kommen. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Mitführen von Munition und scharfen/spitzen Gegenständen nicht gestattet ist. Ebenso bitten wir auf Konfetti zu verzichten:

 

 

 

Rosenmontag (12.02.18) und Veilchendienstag (13.02.18) sind bewegliche Ferientage und damit schulfrei!

 

Die OGS hat für die OGS-Kinder am 13.02.18 geöffnet!

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

K. Wirtz

 

Schulleiterin

 

 

Liebe Eltern,

 

 

 

wir möchten Sie schon heute auf die nächsten Anliegen des Schulalltags hinweisen und auch darauf aufmerksam machen, dass Ihr Kind (zusammen mit dem Zeugnis – Klasse 3 und 4) einen neuen Stundenplan sowie eine neue Terminübersicht für das zweite Halbjahr erhalten wird!  Beides ist gültig ab dem 05.02.2018!

 

 

 

Halbjahreszeugnisse der Klassen 3 und 4 / Unterricht nach Plan

 

 

 

Am 30./31. 01.18 erhalten die Kinder der Klassen 3 und 4 ihr Halbjahreszeugnis in Kopie und bringen dieses über die Postmappe mit nach Hause. Bitte unterzeichnen Sie die Zeugniskopie und geben Sie diese Ihrem Kind über die Postmappe wieder mit! Mit Ihrer Unterschrift dokumentieren Sie lediglich die Kenntnisnahme des Zeugnisses. Gegen die Vorlage der unterschriebenen Zeugniskopie erhält Ihr Kind spätestens am 02.02.18 das Zeugnisoriginal zu Ihren Händen. Auch dieses müssen Sie bitte nochmals unterzeichnen, aber nicht mehr der Klassenlehrerin vorlegen. Insbesondere für jene Eltern, die ihr Kind am der weiterführenden Schule anmelden müssen, ist das Verfahren wichtig, da bei der Anmeldung das Zeugnisoriginal vorliegen muss. Der Unterricht endet für alle um 11.45 Uhr!

 

 

 

Info für die 4. Klassen

 

Bei der  Anmeldung an eine weiterführende Schule sollte Ihr Kind dabei sein. Legen Sie bitte das letzte Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit der Schulformempfehlung, möglichst das Versetzungszeugnis der Klasse 3, Geburtsurkunde oder Stammbuch und ggf. Ihre Sorgerechtsbescheinigung vor. 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

K. Wirtz

 

Schulleiterin