Bücherei und Medien


Die Heinrichsschule verfügt über eine schulinterne Bücherei. In dieser Bücherei stehen den Schülerinnen und Schülern etwa 1000 Bücher aus den Bereichen Bilderbücher, Kinderbücher, Sachbücher und Kinderkrimis für jedes Lesealter zur Verfügung.

Im Deutsch und Förderunterricht nutzt jede Klasse regelmäßig ein bis zwei Stunden pro Woche die Bücherei. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Bücher auszuleihen und mit nach Hause zu nehmen. Dieses Angebot wird von unseren Schülerinnen und Schülern mit Freude wahrgenommen. Die Ausleihe wird durch die Elternschaft organisiert.

Im angrenzenden Medienraum können die Kinder an 15 Computern arbeiten. Darauf steht das fächerübergreifende Lernprogramm "Lernwerkstatt" zur Verfügung. Außerdem können die Kinder online mit ihren gelesenen Büchern Punkte sammeln, indem sie ein Quiz bei "Antolin" absolvieren.